Verdauung & Entgiftung

Verdauung und Entgiftung | immun-balance - Mag. Alexander FegerlIn der Naturheilkunde und im Volksmund spricht man immer vom „gesunden Darm“ – doch was genau ist darunter zu verstehen?

Die 2 wichtigsten Aspekte für einen gesunden Darm sind hierbei:

  • eine gesunde Bakterienflora
  • eine dichte und funktionierende  Darmwand und Schleimhaut

Der Darm erfüllt viele Funktionen, darunter die Verwertung von Nährstoffen und der Abtransport von Abfall-Stoffen und Giften, die bei der Verdauung entstehen. Ganz wichtig ist dabei die selektive Unterscheidung zwischen (brauchbaren) Nährstoffen, und (unbrauchbaren) Giftstoffen, die nicht aufgenommen, sondern ausgeschieden werden sollen.

Diese Funktion erfüllen bestimmte Mechanismen, die wie kleine „Tore“ funktionieren. Diese Tore in der Darmschleimhaut können jedoch durch bestimmte Reizstoffe oder auch Lebensmittel-Allergene beschädigt werden. Die Folge davon ist ein sogenanntes „Leaky gut“, zu Deutsch: „Löchriger Darm“.

Die gesunde Trennung von guten und schlechten Stoffen funktioniert dann nicht mehr richtig, und es kommen zu viele Fremdstoffe (zum Beispiel Milcheiweiß-Moleküle) durch diese Tore in den Körper. Die Folge sind Entzündungen oder allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Jucken, Brennen usw.

Ein wichtiges Ziel meiner Immun-Balance Methode kann also die Wiederherstellung eines gesunden Darms sein, aber hängt natürlich sehr von Ihrer individuellen Situation ab.

Dabei gehe ich unter anderem auf die folgenden Aspekte ein:

  • Die Verbindung zwischen Lunge und Darm
  • Die Entgiftung von Schwermetallen
  • Wie Sie auf sanfte Weise Toxine aus dem Körper schwemmen können
  • Woran Sie ein „Leaky Gut Syndrom“ erkennen und wie Sie es eliminieren können
  • Wie Sie Ihre Darmflora erneuern und so das Immunsystem verbessern

Kundenstimmen